Über uns

Unsere Einrichtung – unser Konzept

Die Diakonie stellt den Menschen an erste Stelle und wendet sich dem ganzen Menschen zu. Sie geht auf seine körperlichen, seelischen und sozialen Probleme fachlich kompetent und seelsorgerisch ein.

Alle Menschen in unserem Bereich können die Dienste in Anspruch nehmen - unabhängig ihrer Kirchenzugehörigkeit und Weltanschauung. Wir möchten bedürftigen Menschen dabei helfen, bis zuletzt ein würdiges Leben - so weit wie möglich in Selbstständigkeit - zu Hause zu verbringen.

Ein besonderer Schwerpunkt bildet dabei die Betreuung der Menschen in den "Pro Senior"-Häusern und dem Haus "Adagio" im Franz-Schubert-Hof. Sie entstanden 1999 als partnerschaftliches Projekt der Diakoniestation Flensburg-Ost gGmbH mit Bauträgern.


Das Evangelium Jesu beschreibt die untrennbare Einheit von Wort und Tat im Leben der christlichen Gemeinde. Dies beinhaltet das fürsorgliche Miteinander aller Menschen. Niemand soll ausgegrenzt werden, alle sollen Möglichkeit haben, bis zum Lebensende in liebevoller Umgebung zu leben.

Service-Häuser

Unser Servicehaus-Konzept basiert auf Prinzipien, die den Alltag der Betreuung prägen. Die Bewohner dieser Service-Häuser leben vollständig eigenverantwortlich und selbstbestimmt. Sie entscheiden über Art und Umfang von Leistungen durch die Diakoniestation.